Rosé di Montemaggio

Rosé di Montemaggio IGT ist ein toskanischer Bio-Wein von lebendiger Roséfarbe und fruchtigem Bouquet. Er wird aus 100% Sangiovesetrauben hergestellt und hat einen vollen, erfrischenden Geschmack. Er ist das Resultat der vergänglichen Begegnung mit dem Most der Häute unserer Sangiovesetrauben. Die wenigen gemeinsamen Stunden verleihen diesem Wein seine lebhaft-rosige Farbe und morbiden Charakter mit ein wenig Säure, Frische und Leichtigkeit.

Traubensorte: 100% Sangiovese.
Zuchtsystem: Hauptsächlich Kordon-Erziehung.
Farbe: Brillantes Rosarot.
Nase: Mineralisch und geblümt.
Gaumen: Trocken, frisch, leicht, erfrischend und ausgewogen.
Serviertemperatur: 8°- 10° C.
Dazu passt: Exzellent als Aperitif, zu Fisch oder einem leichten Mahl. Sehr angenehm für den Sommer. Er begleitet gebackene, fettige und reichhaltige Gerichte ideal.

Weitere Details

Rosé di Montemaggio wird hauptsächlich mit Trauben aus früher Ernte von den kühleren Bereichen der Sangiovese-Gärten hergestellt, um eine gute Säure, niedrigeren Alkoholgehalt und damit die Leichtigkeit und Frische dieses Weines zu gewährleisten. Die Häute bleiben lediglich eine Nacht mit der Flüssigkeit in Berührung, bis die erwünschte Farbe und nötige Komplexität erreicht sind. Danach werden die Häute entfernt und die 10-tägige Gärung findet bei niedrigen Temperaturen in Edelstahlgefäßen statt. Nach 8-monatiger Veredelung wird der Wein abgefüllt und erst nach mindestens einem Jahr auf den Markt gebracht. Die Flasche dieses Roséweines besitzt einen rosaroten Glaskorken, der seine Qualität und authentischen Geschmack bewahrt.